Startseite > Guild Wars 2 > GW2 – Podcasts

GW2 – Podcasts

GW2 – Podcasts

«Lasst mich doch mit euan Scheiss in ruh!» Damit hatte die katzenartige Gestalt genug über die wahnwitzigen Ideen der Asura von Tisch sieben gehört! Eine ganze Stadt in einem Asuraportal fallen lassen, um sie irgendwo anders wieder aus zu spucken. Also wirklich! Einige Dinge dürfen nicht Erfunden werden! Da war sich Barrli sicher.

Kaum hatte er das Gespräch mit den Asuran beendet, winkte man ihn an einem Tisch, der bereits seit einer ganzen weile von Norn besetzt wurde. «Heda, watn los?» Die Norn begannen ihn und sein Bier, ganz besonders aber das Bier zu priesen. Sie versuchten aus ihm heraus zu locken, was er bei der Herstellung anders mache als die anderen. «Dad brauchta nich zu wissn, so lang ihr jedn Tag wieda in mena Schenke kommt!» Als würde er das verraten. Lächerlich! Auch diesen Tisch wandte er sich ab und gab den Schankweibern ein Zeichen, das hier mehr Bier benötigt würde.

Er schlenderte durch die Reihen und blieb an einem Tisch stehen, an dem sich ein paar junge Charr Krieger laut fragten, warum niemand eine Kriegsaxt auf dem Schlachtfelder schwinkt. «Janz einfach!», unterbrach Barrli ihre Diskosion, «Weils sicha bescheuat aussehn muss! Sonst würds ja sicha ehna machen!»

Wie kam man nur auf solche dummen fragen? Kopfschüttelnd wandte er sich den Jungen ab und setzte sich wieder langsam in Bewegung, einen der Menschen besetzten Tischen entgegen. Nur weil man fürs erste Frieden geschlossen hatte, hieß das noch lange nicht, das man freundlich zu ihnen sein musste!

Noch immer habe ich mich nicht in der Beta in die Schlacht geworfen. Das werde ich auch nicht tun. Aber auch wenn ich auf der anderen Seite der Welt bin, heißt das das noch lange nicht, das ich keinen Schimmer habe, was auf Tyria vor sich geht!

Denn neben den reichlich zeitaufwendigen Foren die man besuchen kann, gibt es auch die Erzähler Methode. So liege ich abends oft im Auto oder fahre hunderte Kilometer gerade aus, während ich einen Guild Wars 2 Podcast höre. Dies ist zweifellos die beste Möglichkeit auf den laufenden zu bleiben!

So könntet auch ihr morgens unterwegs zur Arbeit in der S-Bahn oder im Auto den Worten der Moderatoren lauschen, auf der langweiligen Arbeit den Ipod anschmeißen oder Nachmittags mit aufgesetzten Kopfhörern am Strand Sonnenbaden. Oder euch etwas vor machen, in dem ihr euch einredet mit den Podcast englisch zu lernen. :D. Ein muss für jeden würd ich sagen. 😉

Hier mal meine Favoriten an Podcast:

 

Vanion.eu Podcast (deutsch)

Mein Liebling von allen! Mit ihnen bleibt man auch in der Muttersprache auf den laufenden und die beiden Moderatoren sind eine gute Mischung! (seit einer Woche nur noch einer mit dabei)

 

Guildwars2-RP (deutsch)

Ein Podcast einer deutschen GW2 Rollenspieler Plattform, bei der ich auch an zu treffen bin ;). Dort geht es rund um RP, aber noch stockt es etwas. Zum Release wird aber zweifellos dort die Post abgehen!

 

Ninjalooter.de (deutsch)

Ich habe erst einen Podcast von ihnen über GW2 gehört, aber der war nicht schlecht. Sollte man klar im Auge behalten, den einer ihrer Ex Moderatoren ist nun der Deutsche Community Manager. Sie könnten oft mehr wissen, als die anderen Deutschen Podcasts 😉

 

Giant Bomb Podcasts (englisch)

Hier quatschen eine ganze Menge Leute von ihren Erfahrungen, entsprechend lange sind auch deren Podcasts. Sie gehen oft auch etwas genauer auf ein Thema ein. Aber auch viel Offtopic gerade am Anfang.

 

MMO Reporter (englisch)

Zwei Moderatoren (m und w) die ihre Podcast kurz halten und ehr wiedergeben, was sie ingame erlebt haben, statt auf laufende Diskosionen ein zu gehen.

 

Tales of Tyria (englisch)

Die Moderatoren halten den Podcast recht lustig und sind stets voller Elan mit dabei! Auch sie gehen etwas genauer auf alles ein.

 

Barrli Stahlfaust

australischer Charr

Barligar@gmail.com

  1. 15. Mai 2013 um 10:58

    Great work, happy to have found this blog on blogs list. This
    is the type of resources that should be shared online.
    You should really think about writing more stuff like this on web 2.

    0 list. Shame on the search engines for not setting this blog higher.
    If you’re interested, please come and consult my web site. Thank you

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: